Gruppensport

Fangie

Slalom und Parcour

Im Innern des Parkhaus

Die magische Acht

Der Tartansprint

Der Berg

Inline - Hockey

Skate Ball

Die fliegenden Untertassen

Einzelsport

Der sportliche Hund

Windschattenverfolgung

Sturmskaten

Street-Jam-Steping

Flipping and Rolling

Regenzeit

Der Superheld

Nachtskating

Home
SK-8.de liebt Spiele!

Spiele und Anregungen zum Inline-Fahren

Es kommt die Zeit, da zieht man seine Skates an, will aber gar nicht von A nach B fahren. Lieber nur frei rumkurven und neue Spiele finden. Für solche Tage spendiere ich einen Griff in die Spielebox.

Gruppensport

Fangie

« Wetten, du kriegst mich nicht »

Die Gruppe bestimmt einen der anfängt. Er zählt bis 10. Und kündigt an, dass er kommt und einen einfängt. Die anderen dürfen sich auch verstecken.

Slalom und Parcour

« Wetten, wir haben eine gute Zeit »

Aus Gerümpel und allen möglichen Materialien, die irgendwo rumliegen, lässt sich schnell ein Parcour mit Slalom-Kurven, Wippen, Schanzen, Stangen zum Crinten, Sprint-Strecken und sonstige Hindernisse zum Beispiel zum Springen aufstellen.

Einfach irgendwie Aufbauen, dann den Bahnverlauf markieren. Nach ein paar Vorbereitungsrunden kann man um die Bestzeit zu fahren. Jede Strecke bietet neue Herausforderungen und Kräfte.

Parkhaus (4K)

Im Innern des Parkhaus

« Wetten, ich bleib cool »

Ist es nicht schön kühl in Parkhäusern? Ab in ein großes unbefahrenes Parkhaus der Stadt. Cool ist, wenn es klar beschilderte Wege bis ganz oben und wieder raus gibt und sogar getrennte Wege für Aufwärts und Abwärts gibt.

Dann kann man 2 getrennte Spuren für den Weg in die höchste Etage nutzen, sind die Weichen gestellt für ein Wettrennen der Spitzenklasse, bei besten Bedingungen bei Wind und Wetter.

Vorsicht beim Springen! Auf Inlinern wird man schnell höher als die Fahrzeuge für die die Häuser eigentlich gebaut wurden.

Die magische Acht

« Wetten, ich hab gut Acht »

"Liebe Kinderlein gibt gut Acht...", schon das Sandmännchen war ein Skatefreak, wie man an diesem Spruch sieht. Nachdem manche Kinder gut aufgepasst hatten, sind sie raus gegangen und haben eine Acht auf die Straße gezeichnet oder eine natürliche in den Straßen gesucht. Nach vielen Runden, konnte es schon ein Wettrennen werden, in dem man möglichst viele Runden auf Zeit fährt und das natürlich nicht alleine.

Achtung: Den Spaß erkennt man beim Fahren mit mehreren Personen auf einer Acht meistens zu spät und immer in der Mitte.

Der Tartansprint

« Wetten, ich lauf dir davon »

Bis zum 100m Startpunkt einer Tartanlaufbahn, auf dem weichen Boden bremst es, wenn man eine Rolle stark bekastet. Aber es gibt ein eigenartiges Fahrgefühl wenn man versucht sauber zu fahren, und auch bei einem Rennen.

TIPP: Man findet Tartanlaufanlagen an Schulen und Sportplätzen.

Bergwanderung

Der Berg

« Der Berg ruft »

Im Frühling starten in vielen deutschen Städten, die härtesten Sportsuchmaschinen mit einem Startschuss auf Liner und Jogging-Schuhen in die warme Saison. Es gilt einen steilen Berg zu bezwingen, Bildung von Teams ist dabei erlaubt und alle möglichen Wege dürfen benutzt werden, aber ohne motorbetriebene Fahrzeuge.

Das Ziel ist ein zuvor ausgemachter Punkt auf den Gipfel, die Schwierigkeit ist nicht nur die Kondition, sondern auch die Wegwahl. Denn man kann Luftlinie durch den Wald rennen oder zum Teil die Bergwege mit Inliner nutzen, die man danach wieder in den Rucksack packen kann. Die Sieger erhalten ein Preisgeld und sind Organisatoren für alle Sportereignisse für die die gesamte Saison der Gruppe.

Inline - Hockey

« Wetten, heute schlagen wir euch »

Man braucht hierzu einen Hockey-Schläger pro Spieler, diese dürften aber in einem anständigen Sportgeschäft ohne Probleme erhältlich sein. Die Preise dafür sind absolut günstig, für professionelle Stöcke zahlt man 20 EUR, für leichte Plastikteile nur 3-5 EUR.

Wie bei allen Mannschaftsportarten üblich, werden schon mindestens drei Mitspieler benötigt, die auch Schläger haben. Zwei Tore kann man selbst bauen oder festlegen. Ein Tennisball ist für den Anfang bestimmt der geeignete Ball. Die Regeln des Spiels hier festzulegen wäre zu weit gegriffen, Sie werden sie bald selbst aufstellen.

TIPP: Inline-Hockey sorgt für ungeheuren Spaß!

Skate Ball

« Wetten, ich schaff den Fallrückzieher »

Dass man mit Inline-Skates auch Fußballspielen kann, haben wahrscheinlich erst die wenigsten gesehen. Aber die Königsdisziplin der Ballsportarten ist auch für Skates das technisch am anspruchvollsten und das beste Spiel, denn hier geht es um absolute Ballbeherrschung und Einsatzfreude.

TIPP: Egal mit was für Toren und was für ein Ball man spielt Inline-Fußball ist eine Freude für Profis und denen, die es werden wollen.

Die fliegenden Untertassen

« Wetten, ich fang mir gleich eine»

Eine elegante Vergnügung mit hohem Spassfaktor. Nicht auf Zweirädern machen! Es geht um Frisbee - Eine Variante könnte vor vielen tausend Jahren von Hausfrauen erfunden worden sein, wenn die Männer nicht abgewaschen haben. Dieser Wurf mit dem Teller wurde zum Wurf von Frisbees.

Besonders auf Inliner bekommt Frisbee eine zusätzliche Dimension und Bewegungsfreiheit, ob auf dem Marktplatz der Stadt oder im Industriegebiet. Ob zu zweit, dritt oder in Teams.

Einzelsport

Der sportliche Hund

« Wetten, ich komme mit Hund »

Eine unglaubliche Spaßquelle scheint aber noch absolut unerforscht. Der beste Freund des Menschen ist der Hund. Beziehungsweise für die, die sich den Luxus der Hundesteuer nicht leisten können, ist es ein Funkfernsteuerungsauto! Am besten ein Benziner mit etwas Drehmoment. Ja wirklich, ein gescheites Auto oder ein gesunder Hund hat viel Kondition und in der Stadt sorgt die Doppelnavigation für viel Spaß.

skaterinImWindschatten (4K)

Windschattenverfolgung

« Wetten, du kannst mich nicht abhängen »

Lassen Sie sich von einem dieser richtig schnell aussehenden Fahrradfahrer überholen und lassen sie von Ihren Absichten nichts anmerken. Sofort wenn er an Ihnen vorbei ist, sind Sie dran. Für kurze Zeit müssen Sie Alles geben, bis Sie wieder 0,5 - 3 Meter nah von hinten rankommen(weniger ist hier mehr). Ab jetzt brauchen Sie sich im Normalfall nicht mehr anstrengen.

Wenn Sie der Vorausfahrende jetzt noch Abhängen will, keine Bange, halten sie dagegen, denn der Windschatteneffekt verstärkt sich mit zunehmendem Tempo, das bedeutet mehr Arbeit für Ihn, weniger für Sie. Der besondere Reiz dieses Spiels liegt darin, sich durch die Verzweiflungs-Flucht-Manöver nicht abhängen zu lassen. Vertrauen Sie der Wendigkeit und Schnelligkeit der Skates!

TIPP: Ebene, recht geradene Strecken an Flüssen oder am Baggersee sind für Anfänger bestimmt der geeignete Einstieg ins Renngeschäft.

Sturmskaten

« Wetten, heute lass ich mich blitzen »

Wenn die Tage kühler werden und der Herbst das Laub der Bäume mit bunten Farben schmückt, kommt die Zeit der rauen Herbststürme, ganze Tage an denen es nur stürmt. Wenn man Glück hat, sind auch ein paar Tage mit trockenen Straßen dabei, denn dann kann es losgehen auf den Skates.

Schon kurz nach der Haustür muss man sich gut festhalten. Natürlich ist das Reizvolle nicht der Gegenwind, sondern der Wind von hinten. Schon nach wenigen Schritten haben Sie auf Geschwindigkeiten beschleunigt, bei denen Sie ohne Rückenwind sofort zur Speed-Skate-Weltmeisterschaft aufbrechen würden, oder ins örtliche Krankenhaus.

TIPP: Mit einer Busfahrkarte brauchen Sie nicht mal den Gegenwind auszuprobieren, stattdessen können Sie den Spaß immer wieder wiederholen.

Street-Jam-Steping

« Wetten, mich haut's nicht um »

Dieser Tipp hat nun etwas mit Tanzen zu tun. Gönnen sie sich ihr Lieblingsmusik (z.B. 0711er HipHop) und bewegen Sie ihre Füße wild einen vor oder hinter den anderen. Auch wenn's Ihnen dumm vorkommen mag, es ist hartes Training zum Meister nötig, der das perfekte Handling mit Rollen an den Füßen zu beherrschen weiß und den so schnell nichts zu umwerfen vermag.

TIPP: In der lockeren runde haschst du konkrete kreis und einer seigt seine show bis er kei bock me hat und ihn die kolesche substituiere.

Flipping and Rolling

« Wetten, mir wird nicht schwindelig »

Der ultimative Kick, wenn man sonst nur nach Geschwindigkeit giert, ist das Springen in Pirouette. 560°, 360°, 180° sind kein Hexenwerk wenn man es geübt hat. Dazu muss man in Fahrt hoch springen und sich gleichzeitig um die eigene Achse nach rechts oder links drehen. Man kann das zur besseren Koordination auch über Schachtdeckel auf der Straße machen und dem Drehwurm zuliebe unendliche Male wiederholen.

Kampfsportstyle Drehschlag zu üben ist dann noch eine technische Verfeinerung des one-aighty's (180) oder three-sixty's (360), schwierig, aber sieht richtig gefährlich aus.

TIPP: Man sollte rechts, ebenso wie links springen lernen, damit es richtig gut aussieht.

Regenzeit

« Wetten, mich juckt das Wasser nicht »

Ein Tipp zugeschnitten für alle Inner-Städter und alle die gern in der Stadt bladen. Ist Ihnen schon mal die Idee gekommen, dass es unter den Vordächer der Läden in der Fußgängerzone, in den Bahn- und Busbahnhöfen ihre Verbindungen zu den großen Galerien und Passagen und in sämtlichen Unterführungen für U-Bahn und Fußgänger, in den Parkhäusern und unter all den riesigen Brücken, gigantische Wegnetze geben muss, die absolut trocken sind?

Ich bin überzeugt davon, dass man selbst bei strömenden Regen, genug Plätze und Wege finden kann zum Skaten. Das Skaten bei Regen ist dann bestimmt Faktor zwei spaßiger als normales Fahren, auch wenn man im ersten Moment denkt, dass Skaten in der Sonne mehr Spaß macht. Angesichts der kühlen Regentemperatur, der erfrischende Luft werden beim Regenskaten ungeheure Energien frei und dass macht immer Spaß.

Sie werden diesen Tipp automatisch ausprobieren, wenn der Regen Sie in der Innenstadt begegnet. Unter Umständen werden Sie sehen, wie weit Sie fahren können ohne nass zu werden.

SkaterBeimAnschieben (3K)

Der Superheld

« Wetten, ich bring euch weiter »

"Man ist der Superheld, wenn man sich für super hält." Skater sind ja bekanntlich auf der Straße zu Hause. Und dort kann es schon mal vorkommen, dass einem die Berge selbst beim Herauffahren zu langweilig werden. Doch selbst dann kann der Skater noch einen Schritt weiter gehen.

Schnappen Sie sich jemanden aus der Clique und schieben ihn mit seinem Auto ein bisschen durch die Gegend. Sie werden erstaunt sein, wie schnell so physikalische Gesetze, wie Arbeit = Kraft * Weg wirken, wie man innerhalb von zwanzig Sekunden schwitzen kann. Wenn sie fertig sind, werden Sie das befreiende Gefühl spüren, wie wenig Kraft ein Skater so ganz ohne Auto zum Beschleunigen braucht.

Das bringt nicht nur Kraft, sondern kommt auch gut beim Gegenüber an. Wer würde so einen tapferen Helfer, denn kein Handtuch reichen wollen? Dabei spielt es keine Rolle, ob das Auto wirklich nicht mehr anspringt, oder doch. :-)

Nachtskating

« Wetten, man kann mich nicht sehen »

Tja, sie kommt jeden Tag und überall hin und doch wird sie noch viel zu wenig genutzt, die dunkle Nacht. Es warten leere Straßen, ruhige Städte, angenehme Temperaturen, frische Luft und manchmal noch der Mond, wenn die Nachtskater ihre Skates anziehen.

Die Verkäufer in den 24-Stunden Tankstellen kennen die Ritter der Nacht schon lange. Nur die Polizisten würden Ihnen gerne nahe legen, dass sie zu schnell für den Gehweg sind oder kein Licht für die Straße haben, doch dafür sind unsere Freunde und Helfer wieder einmal zu schlecht ausgerüstet. Höchstens der Landtag würde Gelder für Skatestreifen freistellen. Doch bis dahin bleiben die Ritter der Nacht, die Ritter und keine Straße, kein Tempolimit ist vor ihnen sicher.

 

Diese Seite bookmarken bei...

del.icio.us Google Linkarena YiGG
Weiter im Netz
skatesandhockey.de - Im Onlineshop von skatesandhockey.de kannst Du rund um die Uhr nicht nur Schlittschuhe und Skates, sondern auch Hockey-Carbon-Schläger, das gesamte notwendige Schutz-Zubehör online bestellen. Der skatesandhockey Online Shop bietet erstklassigen Service und eine große Auswahl an Eishockey-Equipment, Skater-Ausstattung, Eiskunstlauf-Bekleidung, Taschen und jeglichem benötigten Zubehör - das alles von den renommierten Marken. Du findest bei uns Eishockey-Schlittschuhe, Inline-Skates, Scooter, Eiskunstlauf-Schlittschuhe und natürlich alles was Du für Streethockey brauchst. Selbstverständlich haben wir auch Tiefschutz, Goalie-Ausstattung und Schiedsrichter-Equipment im Angebot, aber auch Rollen, Kugellager und Kickboards musst Du in unserem Shop nicht vermissen.